Gorleben

Seit über 30 Jahren wehren sich viele Menschen im Wendland und auch von außerhalb gegen die Anlagen zur Lagerung von Atommüll in Gorleben. Leider hat der Widerstand nicht verhindern können, dass diese Anlagen errichtet wurden bzw. weitergebaut und betrieben werden. Aus Frankreich wurden in den letzten Jahren über 100 Castor-Behälter mit hochradioaktivem Atommüll nach Gorleben gebracht. Es bleibt also noch viel zu tun.

Für genauere und aktuelle Informationen empfehlen wir

Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg e.V.   40 Jahre Widerstand gegen die Atomindustrie
Atommülllager Gorleben in der Wikipedia   viele Infos und Geschichte des Atommülllagers
X-tausendmal quer – Netzwerk gegen Atommülltransporte
anti atom aktuell – Zeitung für die sofortige Stilllegung aller Atomanlagen
.ausgestrahlt – gemeinsam gegen atomenergie
CASTOR – NIX DA – Castor NIX da Kampagne
EIN Forschungsreaktor MITTEN  in Berlin – Deutschlands gefährlichster Atomreaktor steht in Berlin